Impressum

verantwortlich für den Inhalt der Webseite:

Gottfried Müller

Anschrift

Gottfried Müller
Postfach 86 05 53
81632 München

Telefon
+49 (0)176 4046 7397
Sie können mich unter dieser Telefonnummer auch über folgende Messenger-Dienste erreichen: Signal & Telegram.

E-Mail
info@was-sollen-wir-tun.com.

Internet
www.metaportal-nachhaltigkeit.com
www.jetzt-handeln.com
www.der-wendepunkt.org
www.was-sollen-wir-tun.com
www.was-sollen-wir-tun.de (Haupt-Domain)

Bilder: Shutterstock

Hinweise zum Thema Urheberrecht

Der Sinn dieses WebPortals liegt darin, wichtige Informationen und Ideen zu verbreiten und die Vernetzung und Wechselwirkung von großen, drängenden Problemfeldern aufzuzeigen. Das geht nur durch die Darstellung von Inhalten, die wir nicht selbst erstellt haben, hier aber mit allem Respekt vor der Leistung und den Rechten der Urheber*innen wiedergeben.

  • Wir verwenden Links und Zitate von Web-Projekten, die Zielsetzungen dieses Web-Portals unterstützen.
  • Wir binden darüberhinaus umfangreiche Zitate von Texten ein, für die es eine common license gibt, ebenso Grafiken und Bilder die zur nichtkommerziellen Weiterverbreitung freigegeben sind.
  • Wir zitieren aber auch Medienberichte – was manchmal an die Grenze dessen gehen könnte, was rechtlich völlig unbedenklich ist.

Trotz unseres Bemühens, uns innerhalb der Grenzen des Urheberrechts zu bewegen, können wir nicht mit letzter Sicherheit ausschließen, dass wir versehentlich über das Ziel hinausschießen und mehr zitieren, als zulässig ist oder auch einmal eine Grafik erwischen, bei der wir die Lizenzlage falsch interpretiert haben. Wir gehen davon aus, dass viele der Autoren*innen und Rechteinhaber*innen hohes Interesse an der Verbreitung ihrer Ideen haben. Auf der anderen Seite haben kommerzielle Seiten (z.B. Online-Zeitungen) ein Interesse daran, dass Inhalte nur auf der eigenen Domain angesehen werden. Außerdem mag es Gruppen oder Institutionen geben, die sich mit dem Gesamtkontext und der durchaus radikalen (= an den Wurzeln ansetzenden) Zielsetzung dieses WebProjekts nicht wohlfühlen. Wir hoffen jedoch, dass sich alle interessierten und engagierten Menschen zunehmend vernetzen, um eine immer größere Wirkungsstärke zu erreichen.

Sollte eine der verlinkten Institutionen oder der/die Autor*in bzw. Rechteinhaber*in eines Zitats, eines Bildes oder einer grafischen Darstellung nicht damit einverstanden sein, auf unserem Web-Portal zu erscheinen, oder eine Verletzung des Urheberrechts erkennen, bitten wir um eine Nachricht und werden den betreffenden Link oder das Zitat unverzüglich entfernen.

Wir danken allen, deren Arbeit und Ideen wir auch durch unser Web-Portal zugänglich machen dürfen!

Copyright © 2019 Gottfried Müller Alle Inhalte von „www.was-sollen-wir-tun.de“ sind urheberrechtlich geschützt. Die Verwendung der Daten ist grundsätzlich ausschließlich auf den nicht-kommerziellen Bereich beschränkt. Die Texte der Autoren dieser Homepage (nicht jedoch die Zitatstellen von anderen Autoren) dürfen unter Verwendung folgender Quellenangabe vervielfältigt und verbreitet werden, sofern damit keine kommerziellen Ziele verfolgt werden: Quelle: Gottfried Müller / www.was-sollen-wir-tun.com / „aktuelles Datum“.

Haftungshinweis
Auf den Seiten von
www.metaportal-nachhaltigkeit.com
www.jetzt-handeln.com
www.der-wendepunkt.org
www.was-sollen-wir-tun.com
www.was-sollen-wir-tun.de (Haupt-Domain) sind Links und Verknüpfungen zu anderen Seiten im Internet eingestellt. Für diese Seiten gilt: die Betreiber von „was-sollen-wir-tun“ übernehmen keine Haftung für den Inhalt verlinkter Seiten. Für den Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Der Verein distanziert sich hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller verlinkten Seiten auf dieser Website und macht sich diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf der Website angezeigten Links. 

Datenschutz

Siehe Datenschutzerklärung

Unabhängigkeit

In unserer Eigenschaft als Autoren dieses Web-Portals sind wir weder einer Partei noch sonstigen Organisationen verpflichtet. Wir nehmen keine Spenden an. Sollte sich daran einmal etwas ändern, werden wir die Namen aller Spender veröffentlichen. Die Arbeit an diesem Web-Projekt erfolgt ausschließlich ehrenamtlich (mit Ausnahme rein technischer Dienstleistungen, die wir privat vergüten).