Theologie für Tiere und die Würde des Menschen

Augustinus, der alte Kirchenlehrer sagt: Tiere haben eine Gott-Unmittelbarkeit. Und der Begriff der Seele, auf lateinisch ANIMA, ist verwandt ist mit dem lateinischen Begriff für das Tier: ANIMAL (der im Englischen ja unverändert erhalten ist) Als diese Aspekte unlängst in einer Radiosendung (Bayern2) aufgezeigt werden, lässt mich das aufhorchen. Das […]

Weiterlesen >

Die Sprache und die Sorgen „des Volkes“

Ihr Ökos und Sozialromantiker. Ihr sprecht mit erhobenem Zeigefinger von von oben herab, ihr seid doch nur eine bildungsbürgerliche Schicht, die den Menschen, die ihr Brot mühsamer verdienen müssen, überhaupt nichts zu sagen haben. Ihr kennt die Sorgen der „normalen“ Menschen, der „kleinen Leute“ doch gar nicht! Da tauchen auf […]

Weiterlesen >

Ist Realität zumutbar?

In der Diskussion um einen Weg zu Ökologie und sozialer Gerechtigkeit taucht immer wieder eine Forderung auf: Ja keine Katastrophenszenarien! Damit schrecken wir nur ab. Ja keine Forderungen, die zu sehr von den gegenwärtigen Überzeugungen unseres Wirtschaftssystems abweichen. Da ernten wir nur Widerstand. Was aber, wenn die Realität so IST, […]

Weiterlesen >

Das Web-Projekt „jetzt handeln“: Zwischenstand

Liebe:r Besucher:in diese Webseite, lange Zeit hatte ich gehofft, Mitstreiter:innen zu finden, die gemeinsam mit mir dieses Projekt voranbringen. Leider ist mir das bis heute nicht gelungen. Das führt dazu, dass sich die Arbeit hinzieht und ich erst jetzt daran gehen kann, die bislang gesammelten Inhalte so zu ordnen, dass […]

Weiterlesen >

Aktuelle Klimapolitik – Versagen der Bundesregierung

Aktuelle Klimapolitik in Deutschland: Der Kabinettsbeschluss vom September 2019 – ein Dokument des Versagens Hier kannst Du das Eckpunktepapier der Bundesregierung aufrufen. Hier findest Du einen Übersichtsartikel zum Kabinettsbeschluss in der Zeit Online. Fazit vorweg: Mit dem Verzicht auf eine WIRKSAME Größenordnung der CO2-Abgabe, hat die Bundesregierung hat eine einmalige […]

Weiterlesen >

Aktuelle Kampagnen

Campact: Tierwohl Schluss mit den Qualen Gekürzte Ringelschwänze, abgeschliffene Eckzähne und kaum Platz: CDU-Agrarministerin Klöckner plant ein Tierwohl-Label, das die Schweine in Megaställen weiter leiden lässt. Wir finden: Tierwohl ist Pflicht! Unterzeichnen Sie jetzt für ein strenges, verpflichtendes Siegel für alle. Hier kannst Du den Appell von Campact unterzeichnen! Quelle: […]

Weiterlesen >

Die Logik der Todesstrafe als Abschreckung für Flüchtlinge

Guten Morgen, Herr Salvini, die Behauptung, die Seenotrettung von Flüchtlingen im Mittelmeer würde Schlepperbanden ermuntern, weiterzumachen, hat ja irgendwie etwas bestechendes. Irgendwie hört es sich plausibel an. Dennoch muss man sich einmal vergegenwärtigen, welche Logik dahinter steht. Es ist die Logik der Todesstrafe: Wenn man Flüchtlinge davon abhalten will, zu […]

Weiterlesen >

„Die Geschichte eines Selbstbetrugs“

Deutschland hat die Vorreiterrolle bei der Nachhaltigkeit verlorgen Die SZ zeigt in einem Übersichtsartikel vom 7.6.2019, dass von der Vorreiterrolle Deutschlands bei der Nachhaltigkeit kaum noch etwas übrig geblieben ist. Deutschland hat hier den Anschluss verpasst: Abstieg eines Öko-Stars: „Die Deutschen wollten früh mit Mülltrennen und Solarparks die Natur und das Klima retten. Doch […]

Weiterlesen >

Der Kampf ums Wohnen

„Wie man sich gegen Investoren wehrt“ (SZ digital vom 03.06.2019) Berlin: die Wohnung in der Karl-Marx-Allee in Berlin werden verkauft und das Land Berlin tut alles Erdenkliche, um die Wohnungen zurück zu kaufen, zu rekommunalisieren. Das Problem dabei: die „Deutsche Wohnen“ steht als (bei Mietern höchst unbeliebte) Käuferin ebenfalls in […]

Weiterlesen >

Goodwill und Freiwilligkeit reichen nicht mehr

Bitte Bitte mehr Verbote – Zeit-Kolumne von Mely Kiyak „Es wird sich heute reflexartig um die Freiheit gesorgt, sobald jemand versucht, etwas mit Gesetzen zu verändern. Aber von Aufklärung allein ändert sich nichts. Nie.“ … Es gibt Bürger, für die der Gedanke, anderen zu schaden, unerträglich ist. Diese Bürger unterstützen […]

Weiterlesen >